Winter

"Komm, ich lese dir was vor ..."

Leseförderprojekt für Kinder im Grundschulalter (1. - 4. Klasse) an jedem 1. und 3. Freitag eines Monats von 15.30 - 16.30 Uhr.  "Wir wollen durch das Vorlesen von Geschichten bei den Kindern auf spielerische Weise die Fähigkeit des Zuhörens fördern und über das Erzählen die Lust am Selberlesen wecken", so eine Mitarbeiterin des Bücherei-Teams. "Dies soll auch das Lernen in der Schule erleichtern und so die Bildungschancen insgesamt verbessern". Interessierte Jungen und Mädchen können zu dieser kostenlosen Vorlesestunde einfach vorbeikommen.

Beverunger Lesetaler

Der BEVERUNGER LESETALER ist ein neuer Weg der Leseförderung in Zusammenarbeit zwischen der "Schule an der Burg" und der Bücherei St. Johannes Baptist. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 - 4 leihen sich in der Schülerbücherei oder in der Bücherei St. Johannes Baptist ein Buch aus und geben dieses nach der Lektüre zusammen mit einem ausgefüllten Leseempfehlungsbogen wieder ab. Dafür erhalten sie einen BEVERUNGER LESETALER, der in einer "Schatzkiste" in den jeweiligen Klassen gesammelt wird. Die lesefreudigste Klasse bekommt am Ende des halbjährigen Projektzeitraumes eine ganz besondere Belohnung: eine Begegnung und Lesung mit einem Kinderbuchautor. Angedacht ist, dieses innovative Leseförderprojekt (nach dem Vorbild des WARBURGER LESETALERS) langfristig in Beverungen zu etablieren, das heißt, im September des nächsten Jahres mit den einmal angeschafften BEVERUNGER LESETALERN und "Schatzkisten" in die nächste Runde zu gehen. Ohne die großzügige Unterstützung des Beverunger Bezirksausschusses hätte dieses neue Leseförderungsprojekt in Beverungen nicht an den Start gehen können.

Startschuss für den BEVERUNGER LESETALER am 11.09.2014

Lesespaß-Aktionen

Das Bücherei-Team lädt regelmäßig, zur Zeit immer am letzten Samstag eines jeden Monats, zu sogenannten "Lesespaß-Aktionen" in die Bücherei ein. Im Mittelpunkt steht jedes Mal ein anderes Buch, das mit den Kindern (in der Regel ab 4 Jahre) zusammen betrachtet und vorgelesen wird. Im Anschluss findet eine thematische Aufbereitung in kreativer Form statt. So kommt neben dem Erleben des Hörens und der Bildbetrachtung noch die Erfahrung, dass der  Buchinhalt auch immer einen "Sitz im Leben" des Kindes hat. So bleibt neben diesem positiven Effekt, der Lust und Freude auf das nächste Buch weckt, jedes Buch nachhaltig in Erinnerung.

 

Ich bin Bib(liotheks)fit

Der Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder

Eine Leseförderungsaktion der Katholischen öffentlichen Büchereien

Ich bin Bib(liotheks)fit

Der Lese-Kompass für die 1. und 2. Grundschulklasse

Eine Leseförderungsaktion der Katholischen öffentlichen Büchereien

Träger der Bücherei

Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit Beverungen

An der Kirche 7
37688 Beverungen

Weitere Bücherei des Trägers:

DIE BÜCHEREI St. Marien

Ansgarweg
37688 Beverungen-Dalhausen

Mitarbeiter Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.