Winter

Kostenloser Lieferservice jetzt auch telefonisch (dienstags 15.00 - 17.00 Uhr) vereinbar

Lange Winterabende müssen nicht die Stimmung drücken, auch wenn ein kleines, fieses Virus zusätzlich am Nervenkostüm nagt. Man kann sich auch durch analoge Medien ein wenig entführen lassen aus der grauen Welt. Schöne Bücher, Spiele, Zeitschriften und Hörbücher kommen sogar in diesen Zeiten zum Nutzer! Die Bücherei Beverungen bietet ihren Lesern viele verschiedene Möglichkeiten zu kleinen Fluchten.
Die gültige Corona-Schutzverordnung ermöglicht Bibliotheken, wie bereits im ersten Lockdown einen Service nach dem Prinzip des Click & Collect einzurichten. Folgendes Verfahren, für das grundlegend selbstverständlich die Beachtung von Schutzmaßnahmen vor Infektionen und die Kontaktfreiheit der Übergabe ist, gilt es zu beachten: Die Leser übermitteln ihre Bestellungen unter Angabe der gewünschten Titel und der Benutzernummer über die Mailadresse an die Bücherei (veranstaltungen[at]buecherei-beverungen.de). Diejenigen, die über keinen Internetzugang verfügen, können telefonisch (Tel. 389626) ihre Ausleihwünsche immer dienstags zwischen 15.00 und 17.00 Uhr durchgeben. Der Medienkatalog der Bücherei (https://www.eopac.net/BGX540043/), der rund 6600 Medien für alle Altersgruppen umfasst, ist rund um die Uhr einsehbar. Es besteht aber auch die Möglichkeit, sich über sein Leserkonto Titel vormerken zu lassen.
„Dieser Service“, so die Büchereileitung, "darf selbstverständlich auch von unseren jungen Leseratten genutzt werden. Die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Beverungen, für die seit Oktober des vergangenen Jahres wieder die Aktion „Beverunger Lesetaler“ läuft, können sich Nachschub an Lesestoff samt der grünen Leseempfehlungsbögen von uns frei Haus liefern lassen.“ Die kostenlose Auslieferung erfolgt in der Regel spätestens am übernächsten Tag. Im Ausnahmefall kann für die Abholung auch ein Termin vereinbart werden. Aber wie viele andere brennt das Bücherei-Team darauf, bald wieder zum Regelbetrieb zurückkehren zu dürfen. „Auch würde es uns sehr freuen, bis zu den Sommerferien noch einige Vorschulkinderin die Welt der Bücher entführen zu können.“

Die Bücherei wird bis 31.01.2021 geschlossen bleiben!

Ausgeliehene Medien, die in diesem Zeitraum zurückgegeben werden müssten, werden automatisch verlängert.
Änderungen werden von uns über die Presse und im Internet zeitnah veröffentlicht.

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, unseren kostenlosen Lieferservice (veranstaltungen[at]buecherei-beverungen.de) in Anspruch zu nehmen.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Unser Tipp für Sie

Bücherei-Mitarbeiterin Magdalena Herwig empfiehlt:

Was man von hier aus sehen kann

von Mariana Leky

Irgendwo im Westerwald - Mariana Lekys weiser und warmherziger Bestsellerroman über ein Dorf in der Provinz und seine skurrilen Bewohner

Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer, wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings wagen, gestehen oder verschwinden lassen, erzählt Mariana Leky in ihrem Roman.
'Was man von hier aus sehen kann' ist das Porträt eines Dorfes, in dem alles auf wundersame Weise zusammenhängt. Aber es ist vor allem ein Buch über die Liebe unter schwierigen Vorzeichen, Liebe, die scheinbar immer die ungünstigsten Bedingungen wählt. Für Luise zum Beispiel, Selmas Enkelin, gilt es viele tausend Kilometer zu überbrücken. Denn der Mann, den sie liebt, ist zum Buddhismus konvertiert und lebt in einem Kloster in Japan ...

Verlagsinformation

Grundschüler sind wieder im Lesefieber

"Beverunger" Lesetaler geht in die fünfte Runde

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Die dritten und vierten Klassen der Grundschule Beverungenn haben sogar ab sofort die Möglichkeit, sich eine Begegnung mit einem "echten" Autoren zu erlesen. Denn der "Beverunger Lesetaler" geht noch vor den Herbstferein in die fünfte Runde. Ab sofort lesen die SchülerInnen der 3. und 4. Jahrgangsstufe wieder um die Wette. Sie leihen sich in der Schulbücherei oder in der Bücherei Beverungen ein Buch aus und füllen nach der Lektüre einen Leseempfehlungsbogen aus. Dafür erhalten sie bei der Rückgabe einen grünen Taler, den die Klasse in einer "Schatzkiste" sammelt. »Insofern sind alle Gewinner, denn Lesen vermittelt so viel.

"Lesespaß-to-go" für Kinder ab 4 Jahre

Da zur Zeit wegen Corona die legendären monatlichen Lesespaß-Aktionen ausfallen müssen, hat das Team der Bücherei Beverungen eine kreative "Lesespaß-to-go"-Variante" erstellt. Den Auftakt machen Bilderbücher mit einem Löwen als Titelfigur. Dazu gibt es eine Bastelidee. Das dafür nötige Material samt Anleitung sowie die Löwen-Bilderbücher - jeweils eins pro Kind und welches ausnahmsweise nur zwei Wochen (!) ausgeliehen werden kann - warten ab sofort in der Bücherei darauf, von den kleinen Bücherwürmern abgeholt zu werden. Selbstverständlich ist der "Lesespaß-to-go" kostenfrei. Wer Lust hat, kann uns gerne bei seinem nächsten Besuch in der Bücherei seinen gebastelten Löwen vorstellen.

Mehr Informationen hier

Träger der Bücherei

Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit Beverungen

An der Kirche 7
37688 Beverungen

Weitere Bücherei des Trägers:

DIE BÜCHEREI St. Marien

Ansgarweg
37688 Beverungen-Dalhausen

Mitarbeiter Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.