Wer liest

Wer liest, hat ständig Medizin für seine Seele.
Wer liest, sieht vor lauter Bäumen den Wald.
Wer liest, trägt in sich einen bunten Garten.
Wer liest, geht in Geschichten spazieren.
Wer liest, geht auf eine Abenteuerreise.
Wer liest, guckt über seinen Tellerrand.
Wer liest, hat sein Fernsehen im Kopf.
Wer liest, kann sich heimlich freuen.
Wer liest, sitzt immer in einem Kino.
Wer liest, schaut über eine Mauer.
Wer liest, ist immer auf Reisen.
Wer liest, hat ständig Sonntag.
Wer liest, erzieht sich selbst.
Wer liest, steckt andere an.
Wer liest, ist immer dabei.
Wer liest, kann mitreden.
Wer liest, lernt leichter.
Wer liest, hat Ahnung.
Wer liest, hat Erfolg.
Wer liest, ist klüger.
Wer liest, weiß viel.
Wer liest, versteht.
Wer liest, genießt.
Wer liest, wertet.
Wer liest, lebt.
Also lese ich.
Ab und zu.
Öfter mal.
Häufig.
Jetzt.

Hans-Werner Kulinna

Zurück