Kfd Haarbrück meets Leseratten

Eine muntere Schar kleiner Leseratten hatte sich wie in den beiden Jahren zuvor im Haarbrücker Pfarrheim eingefunden. Dort gab die KÖB Beverungen mit einer Lesespaß-Aktion zu dem Bilderbuch „Kleiner Riese, großer Zwerg“ (Peter-Hammer-Verlag) ein Gastspiel. Erstaunt und belustigt zugleich reagierten die Teilnehmer des Ferienprogramms auf die Geschichte von einem winzigen Riesen und einem riesigen Zwerg. Sie erfuhren, dass es durchaus von Vorteil sein kann, einen ungleichen Freund zu haben. Im Anschluss wurden die Umrisse der Kinder auf große Packpapierbahnen übertragen und vermessen. So betrachtet kamen sie sich gar nicht mehr so klein vor und malten mit viel Liebe zum Detail ihr Abbild mit Wachsmalstiften aus. Mit Zollstock und eingerolltem Selbstportrait unterm Arm wurden sie schließlich von ihren Müttern wieder in Empfang genommen.

 14.07.2014