Bücherei Beverungen lädt zum Kinder-Malwettbewerb ein

Eigentlich wollte die Beverunger Bücherei in diesem Monat Pippi Langstrumpfs 75. (!) Geburtstag feiern. "Geplant war eine zünftige Feier mit vielen lustigen Spielen, wie z. B. "Nicht-den-Fußboden-berühren" und eine Sachensucher-Rallye", so die Büchereileiterin. "Aber da momentan so viele Veranstaltungen auf unbestimmte Zeit verschoben werden müssen, kam uns kurzfristig die Idee, einen Malwettbewerb unter dem Motto "Mein Tag mit Pippi Langstrumpf" für unsere vielen kleinen Astrid-Lindgren-Fans auszuloben." Das Team der Beverunger Bücherei denkt noch gerne daran zurück, als es 2007 ein ganzes Jahr lang mit verschiedenen Veranstaltungen des 100. Geburtstages der wohl bekanntesten Kinderbuchautorin der Welt gedachte.
Pippi Langstrumpf ist dafür bekannt, dass sie alles darf, wovon viele - nicht nur zur Zeit - nur träumen können. Alles erlaubt ist bei diesem Wettbewerb, ob Zeichnung oder Bilder in bunten Farben mit Wasserfarben, Buntstiften oder anderen Materialien. Es geht jedoch nicht darum, möglichst detailgetreu etwas durchzupausen, aus- oder abzumalen. Aus allen abgegebenen Bildern werden die drei schönsten aus drei Altersklassen (3 bis 5 Jahre, 6 bis 7 Jahre, 8 bis 10 Jahre) mit Buchgutscheinen und Preisen aus der Welt Astrid Lindgrens prämiert und anschließend in den Büchereiräumen ausgestellt. Das Format sollte DIN-A3 nicht überschreiten, aber sonst sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Abgabeschluss ist der 31. Mai. Und für alle jungen Künstler, die noch Ideen brauchen, hält die Bücherei, die inzwischen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten besucht werden kann, eine große Auswahl an verschiedenen Ausgaben mit dem "stärksten Mädchen der Welt" bereit. Darüber hinaus erwartet die Kinder und Jugendlichen eine ganze Menge neuer Lesestoff, der während der Zwangspause ausleihfertig gemacht werden konnte.

Bücherei Beverungen öffnet ab Donnerstag den 23. April 2020 wieder

Lieferservice wird weiterhin angeboten

In den letzten Wochen war es nur möglich, sich über den kostenlosen Lieferservice mit Lesefutter zu versorgen. Ab Donnerstag wird die Bücherei Beverungen wieder für die Rückgabe und Ausleihe von Medien geöffnet sein. Um die erreichten Erfolge im Kampf gegen das Coronavirus nicht zu gefährden, sind nach wie vor die gegebenen Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. So wird gemäß der Schutzverordnung z. B. der Zugang nur für eine gewisse Anzahl an Besuchern gleichzeitig möglich sein und die Hygiene über das Bereitstellen eines Desinfektionsmittelspenders gewährleistet. "Außerdem ist Personen mit Krankheitssymptomen der Zutritt nicht gestattet", erklärt das Bücherei-Team. Um möglichst keine allzu langen Warteschlangen entstehen zu lassen, soll das Angebot des kostenlosen Lieferservices von Büchern und anderen Medien weiterhin bestehen bleiben: Nutzer der Beverunger Bücherei können online den Medienkatalog einsehen und per Mail (veranstaltungen [at] buecherei-beverungen.de) oder ab Donnerstag auch telefonisch zu den gewohnten Öffnungszeiten ihre Wunschliste übermitteln. Die Auslieferung erfolgt nach telefonischer Absprache, ansonsten jeweils an dem Montag oder Donnerstag nach eingegangener "Bestellung" zwischen 18.00 und 19.00 Uhr.

Gartenfreude

In Zeiten des Coronavirus und des äußerst angenehmen Frühlingswetters ist der Garten der perfekte Ort - zum Verweilen, Entdecken, Genießen, Ausprobieren ... Das Bücherei-Team hat eine große Auswahl an Büchern zum Thema "Garten" gesondert bereitgestellt: Gartenfreude

Spende der Sparkasse sorgt für angenehme Schmökeratmosphäre

Beverunger Bücherei bietet vierzehntägig Vorlesestunde

Kinder ans Lesen heranführen: Welcher Ort könnte dafür besser geeignet sein als eine Bücherei? Noch dazu in einer gemütlichen Atmosphäre. Dazu beitragen kuschelige Sitzsäcke, die dank einer Spende der Sparkasse Höxter angeschafft werden konnten. Eingeweiht werden sollen sie zum Start eines neuen Angebots für Kinder am 6. März 2020.

 Und ab dann heißt es an jedem 1. und 3. Freitag eines Monats von 15.30 - 16.30 Uhr: "Komm, ich lese dir was vor ...". So lautet das neueste Leseförderprojekt der Beverunger Bücherei für Kinder im Grundschulalter (1. - 4. Klasse). " Wir wollen durch das Vorlesen von Geschichten bei den Kindern auf spielerische Weise die Fähigkeit des Zuhörens fördern und über das Erzählen die Lust am Selberlesen wecken", so eine Mitarbeiterin des Bücherei-Teams. "Dies soll auch das Lernen in der Schule erleichtern und so die Bildungschancen insgesamt verbessern". Interessierte Jungen und Mädchen können zu dieser kostenlosen Vorlesestunde einfach vorbeikommen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen freuen sich schon darauf, ihrem jungen Publikum Kinderbuchklassiker, neueste Kinderbücher oder "Bestseller" aus der eigenen Kindheit vorzulesen. Es handelt sich um keine geschlossene Veranstaltungsreihe. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

(Information: Leider ist es uns zur Zeit nicht möglich, Veranstaltungen durchzuführen.)

E-Book Ausleihe

Kennen Sie schon unser E-Book Angebot?

libell e

Kontakt

DIE BÜCHEREI
St. Johannes Baptist

An der Kirche 9
37688 Beverungen
Telefon 05273/389626

Öffnungszeiten

Sonntag

10.00 – 11.15 Uhr

Dienstag

15.00 – 17.00 Uhr

Mittwoch

10.00 – 11.15 Uhr

Donnerstag

17.00 – 18.30 Uhr

Mitarbeiter Login

Scroll to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.