Pippi Langstrumpf-Malwettbewerb

"Ale soln su Pippi sur Parti komen!" So sollte eigentlich die Einladung zu einer Lesespaß-Aktion XL anlässlich des 75. Geburtstages des "stärksten Mädchens der Welt" beginnen. Aber da momentan so viele Veranstaltungen auf Eis gelegt werden müssen, überlegte sich das Team der Beverunger Bücherei, wenigstens einen Kinder-Malwettbewerb unter dem Motto "Mein Tag mit Pippi Langstrumpf" auszuloben. Die besten Kunstwerke werden nun in den Räumen der Bücherei ausgestellt und die neun Gewinner (jeweils drei in drei Altersgruppen) wurden benachrichtigt.

 

 

Eine gemeinsame Preisverleihung kann leider aus bekannten Gründen nicht stattfinden. Die Initiatorinnen des Wettbewerbs freuen sich über die vielen bunten Zeichnungen, Malereien und Collagen, die von den 4 - 10 Jährigen eingereicht worden sind. Einige kamen sogar per Post von Viertklässlern der Grundschule Boffzen. "Uns fiel es sehr schwer, die Bilder zu bewerten", so das Bücherei-Team. "Deshalb wurde eigens mit Kornelia Brinkmeier, ehemals sowohl Lehrerin an der Beverunger Grundschule als auch Büchereimitarbeiterin, eine Kunstlehrkraft beratend hinzugezogen." Lindgren-Fans eines jeden Alters sind ab Mittwoch, 24.06.2020 zu einem gleichnamigen Suchrätsel eingeladen. Mit dieser Aktion beteiligt sich die Bücherei am Johannes-Fest (ehemals Pfarrfest), das in diesem Jahr mit dezentralen Angeboten unter dem Motto "Mit Abstand am besten" begangen wird.

Juni 2020